POWERCIAT LX (237 - 1.493kW)

Produktübersicht

Beschreibung:

Luftgekühlter Kaltwassersatz (Schraube)

  • Energieeffizienz in Vollendung!
  • Von Eurovent zertifiziert
  • SEER bis zu 4,7, SEPR bis zu 6,2
  • Betriebsbereich -20 °C / +55 °C
  • Kompakt und geräuscharm
  • Überfluteter Hochleistungs-Rohrbündelverdampfer
  • Mikrokanal-Aluminiumverflüssiger
  • Hydraulikmodul & Wärmerückgewinnung

Einsatzbereich:

Kühlleistung: 600 to 1350 kW

Baureihe:

  • POWERCIAT Baureihe LX XE                                                Premiumausführung für reinen Kühlbetrieb. Das Produkt wurde für Teillastanwendungen optimiert. Es erfüllt alle Anforderungen der Ökodesign-Verordnung für Komfort- und Prozessanwendungen und macht sich äußerst schnell bezahlt. In dieser Ausführung ist das Gerät serienmäßig mit drehzahlgeregelten EC-Ventilatoren ausgerüstet, die das ganze Jahr über einen optimalen Teillastwirkungsgrad gewährleisten
  • POWERCIAT Baureihe LX HE                                            Ausführung für reinen Kühlbetrieb mit besonders hoher saisonaler energetischer Effizienz. Das Produkt wurde für Teillastanwendungen optimiert und es erfüllt alle Anforderungen der Ökodesign-Verordnung für Komfort- und Prozessanwendungen. Diese Geräte sind standardmäßig mit Ventilatoren mit variabler Drehzahl und Asynchronmotoren und externen Drehzahlreglern ausgerüstet, die für eine ganzjährige Optimierung der Teillasteffizienz sorgen.

Verwendung:

Die neueste Generation der hocheffizienten Luft-WasserFlüssigkeitskühler POWERCIAT ist die perfekte Lösung für alle Kühlanwendungen in Büros, im Gesundheitswesen, in der Industrie, in der Verwaltung, in Einkaufszentren und im Geschosswohnungsbau.

Diese Geräte sind für die Aufstellung im Freien konzipiert und erfordern keinen besonderen Schutz vor ungünstigen Wetterbedingungen.

Der POWERCIAT ist für die Verwendung des ozonfreundlichen Kältemittels HFKW R134a optimiert.

Mit den Produkten dieser Baureihe lassen sich auch die strengsten Anforderungen an die jahreszeitbedingten Leistungszahlen SEER und SEPR sowie den CO2-Ausstoß unter Einhaltung aller in Europa geltenden Richtlinien und Vorschriften erfüllen.