EREBA (17 - 21 kW)

Produktübersicht

Beschreibung

Wärmepumpe und Flüssigkeitskühler 

Die EREBA Luft-Wasser-Wärmepumpe wurde für Heiz- und Kühlanwendungen in neuen, bestehenden Privathäusern und kleinen gewerblichen Objekten entwickelt. Als Einzelgerät ist EREBA kompatibel mit Nieder- bis Mitteltemperatur-Wärmeüberträger kompatibel (Fußbodenheizung, Ventilator-Konvektoren, Wasserkassetten, Heizkörper, gemischte Anlagen usw.). Mit Heizkesselunterstützung eignet sich EREBA auch für Mittel- bis Hochtemperatur-Wärmeüberträger. Die EREBA-Wärmepumpe wird im Freien installiert, idealerweise möglichst nahe am Heizungsraum. Jedes Gerät wird im Werk getestet und betriebsbereit geliefert.

Einsatzbereich:

Kühlleistung: 15 bis 18 kW

Heizleistung: 17 bis 21 kW 

Baureihe:

EREBA ist in 2 Ausführungen für den reinen Kühlbetrieb und in 2 reversiblen Ausführungen lieferbar. EREBA 17-21HT können im Kühlbetrieb bei Außentemperaturen von 0 °C bis 46 °C und im Heizbetrieb von -20 °C bis +30 °C betrieben werden.

Verwendung:

Die Flüssigkeitskühler/Wärmepumpen-Baureihe EREBA wurde für gewerbliche Anwendungen wie die Klimatisierung von Büros, Hotels und großer Wohnanlagen entwickelt. Die Geräte sind mit der mit den neuesten technischen Innovationen ausgerüstet: Ozon-unschädliches Kältemittel R410A, Gleichstrom-Inverter, Doppel-Rollkolbenverdichter, geräuscharme Ventilatoren mit variabler Drehzahl und Mikroprozessorsteuerung