CHW (2 - 15 kW)

Produktübersicht

Beschreibung:

Kaltwasser-Wandgeräte

Das Gerät (Kaltwasser-Abnehmer) nimmt im Kühlbetrieb die Wärme aus dem zu kühlenden Innenraum im Lamellenregister auf und gibt sie an das kalte Betriebsmedium Wasser oder einem Gemisch aus Wasser und Glykol innerhalb eines geschlossenen Mediumkreises ab. Infolge des Wärmemaustausches erwärmt sich das Medium, die austretende Luft kühlt den Raum ab. Im Heizbetrieb kann ein warmes Betriebsmedium den zu beheizenden Raum erwärmen. Das Medium kühlt sich infolge des Wärmemaustausches ab.

Zur Regelung der Kühl- oder Heizleistung wird eine Ventilbaugruppe verwendet, die das Betriebsmedium in das Register (Leistung wird abgegeben) oder am Register vorbei (Leistung wird nicht abgegeben) leitet.

Das Gerät besteht aus einem Lamellenregister, Umluftventilator, Regelung und Kondensatwanne. Als Zubehör sind Kabel-Fernbedienungen und Kondensatpumpen erhältlich.

Einsatzbereich:

Heizleistung: 2 bis 15 kW

Kühlleistung: 2 bis 15 kW

Verwendung:

Das Gerät ist im Innenbereich für den oberen Wandbereich konzipiert.

Die Bedienung erfolgt über eine Infrarot-Fernbedienung.

Documents