DEU
// SUCHE
 
DOKUMENTATION PRODUKTE
> Home > DSGVO

DSGVO

Wie beachtet CIAT die Datenschutz-Grundverordnung - die DSGVO?

Unser Unternehmen verpflichtet sich, die persönlichen Daten unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zu schützen. Wir möchten Sie bei der Einhaltung der DSGVO unterstützen. Wir verstehen, dass Sie als Endnutzer die Hauptverantwortung für die Erfassung, Verarbeitung und Verwaltung persönlicher Daten tragen.

Wir haben einen DSGVO-Aktionsplan entwickelt, der Folgendes umfasst:

- Verwalten, wie wir personenbezogene Daten erfassen, verarbeiten und weitergeben

- Weitergabe angemessener Datenschutzhinweise, um die Details zu erklären

- Implementierung von Vertragsklauseln zur Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

- Annahme von verbindlichen unternehmensinternen Regeln (BCR = Binding Corporate Rules), der Goldstandard für den Datenschutz, zum Schutz der internationalen Übertragung personenbezogener Daten - unsere BCRs finden Sie hier [link: http://www.utc.com/Pages/Privacy.aspx]

- Verwendung von "Privacy by Design" („Datenschutz durch Technikgestaltung“) und "Privacy by Default" („Datenschutz durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen“) bei der Produkt- und Serviceentwicklung

- Alle werden von einem globalen Netzwerk von Datenschutzexperten unterstützt, um die Einhaltung der DSGVO-Vorschriften zu erleichtern

Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren privacy.compliance.ccs@utc.com

Klicken Sie hier, um UTCs Antwort auf die Datenschutz-Grundverordnung, unseren DSGVO-Aktionsplan und unsere Partner-Zertifizierungserklärung herunterzuladen.